Bild2
Bild3
Bild4
Bild5

Einer der führenden Yacht-Clubs

Der Lübecker Yacht-Club (LYC) gehört mit seinen 800 Mitgliedern und mit seinen vielfältigen Aktivitäten zu den führenden Segel-Clubs in Deutschland.

Der Lübecker Yacht-Club hat es sich zur Aufgabe gesetzt, den Segelsport zu pflegen und zu fördern, seine Mitglieder und insbesondere seine Jugendmitglieder hierin auszubilden und gesellige Beziehungen unter seinen Mitgliedern zu unterhalten. Das Alles macht der Lübecker Yacht-Club sehr erfolgreich.

Unsere Mitglieder sind auf allen Weltmeeren und Regatten zu Hause. Allen vorran hat Simon Grotelüschen den LYC in Weymouth bei den Olympischen Spielen 2012 im Laser vertreten. Der erfolgreiche Lübecker Felix Oehme hat 2009 das Portimão Global Ocean Race gewonnen. Sein Vater und viele seiner Geschwister haben erfolgreiche Atlantiküberquerungen gesegelt. Der Hamburger Jürgen Klinghardt hat zwei Titel, Deutscher Meister und Deutscher Vizemeister, auf einer und derselben Meisterschaftsveranstaltung im Seesegeln in 2009 gewonnen und das kommt nicht alle Tage vor. Die Brüder Helge & Christian Sach haben 2012 die Centomiglia mit Ihrem Katamaran M32 gewonnen.

Im Laufe einer Segelsaison werden neben der Travemünder Woche 12 Segelregatten durchgeführt. Das geht von internationalen Weltmeisterschaften (Grade A Events) bis zu Ranglistenregatten.

Unsere Mitglieder bei Olympia

Diese Lübecker Yacht-Club Mitglieder sind bei den Olympischen Segelwettbewerben gesegelt.

1960 Neapel - Italien 5.5mR Karl-August Stolze

1968 Acapulco - Mexico 5.5mR Rudolf Harmsdorf / Karl-August Stolze

1968 Acapulco - Mexico Drachen Klaus Oldendorff / Peter-Christian Stülcken

1988 Pusan- Südkorea Star Alexander Hagen

2004 Athen - Griechenland Star Alexander Hagen

2012 Weymouth - England Laser Simon Grotelüschen