Bild2
Bild3
Bild4
Bild5

4. Platz Weltcup Weymouth/GB

27.06.2011 11:34

Simon

Spannender Wettkampf vor Weymouth, dem Ort der Olympischen Segelspiele 2012 und gleichzeitig erste von nur drei nationalen Ausscheidungsregatten der Olympiaqualifikation.

Nach meinem 4. Platz in Hyères ging ich mit breiter Burst an den Start des vorletzten Weltcups der Saison. Im Gegensatz zu Hyères gilt Weymouth eher als Startkwindrevier. Mein Ziel: Mindestens Medal Race der besten 10 Boote.

Die Vorrunde, bestehend aus 6 Wettfahrten verlief optimal. Mit den Plätzen 4, 1, 11, 10, 3 und 3 belegte ich vor dem Finale den 5. Platz des Zwischenrankings. Dann kam das Finale. Am Start 62 Boote und die Bedingungen wurden kompliziert. Der Wind ließ insgesamt gegenüber der Vorrunde ein wenig nach und wurde extrem böig. Damit hatten wir nun alles, was ein Weltcuprennen richtig kompliziert macht. Böen, Winddreher, Strom, Dünung und ein enorm großes und starkes Regattafeld.

Sowohl im ersten, als auch zweiten Finalrennen gelang mir keine vernünftige Startkreuz. Zwar konnte ich mich in der ersten Wettfahrt auf Platz 12 vorarbeiten, doch im zweiten Tagesrennen kam ich nur auf einen 32. Platz. Ich dachte nur: Hoffentlich kann ich diese als schlechteste Wettfahrt streichen. Im Zwischenranking sah es dank meiner starken Vorrunde zwar mit Platz 7 noch gut aus, doch die Luft wurde langsam dünner.

Am letzten Finaltag kam es dann zunächst noch schlimmer. Eine Wettfahrt lang gelang mir überhaupt nichts. Ins Ziel kam ich nur als 54. Nun musste ich in der letzten Wettfahrt alles geben.

Auch wenn die Startkreuz wiederum nicht optimal verlief, kämpfte ich mich immerhin auf Platz 11 nach vorne und qualifierte mich damit als 7. für das Finale.

Jetzt war wieder alles drin. Durch das doppelt gewertete Rennen des Medal Races konnte ich mich sowohl auf den 4. Platz verbessern als auch auf den 10. Platz verschlechtern. Zum Taktieren war also kein Raum.

Als Startposition wählte ich die linke Seite der Linie und verteidigte meine Position konsequent. Auch wenn mir der Start glückte, verlief auf der Startkreuz nicht alles nach Plan. Irgendwie nahm ich die Dreher immer ein bisschen zu spät und rundete die Luvmarke nur als 6. Doch das Feld lag noch dicht zusammen.

Auf dem Vorwind konnte ich meine Schnelligkeit ausspielen und mich schon auf Platz 4 vorarbeiten. Noch wichtiger: Direkt vor der Leemarke sicherte ich mir die Innenposition und baute danach die 2. Kreuz mit freiem Wind auf. Bereits Mitte der Kreuz übernahm ich die Führung und verteidigte sie bis zum Ziel.

Damit gelang mir im letzten Rennen der Sprung auf Platz 4 der Gesamtwertung.

In der internen Olympiaqualifikation ging ich damit mit 3 Punkten Vorsprung vor Philipp Buhl in Führung, der den 7. Platz belegte.

 

Euer Simon Grotelüschen

 

Zurück

21.02.2018 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

21.02.2018 (Mittwoch)

Biikebrennen an der Wakenitz

18:00 - 22:00

Winter ade!

Beginn des Feuers: 18 Uhr
Beginn des Grünkohlessen:
19.30 Uhr, verbindliche
Anmeldung bis 14.02.2018
bei Sibylle Brüser
(siby2803@gmail.com)
oder Björn Steinbrecher
(bjoern.steinbrecher@lyc.de)

23.02.2018 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

23.02.2018 (Freitag)

Seminar Wertung & Tracking

19:00

Wertung & Tracking mit dem SAP-Tool. Smartphone mitbringen!

Dr. Oliver Harnack & Arne Koelpin

LYC-Clubhaus Leuchtenfeld ab 17:30 Gastronomie

28.02.2018 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

01.03.2018 (Donnerstag)

Damen-Canasta Wakenitz

15:30

Damen-Canasta im Clubhaus Wakenitz

Findet nicht an Feiertagen statt.

02.03.2018 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

07.03.2018 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

09.03.2018 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

09.03.2018 (Freitag)

Seminar ORC/ORCi vs. Yardstick

19:00

ORC/ORCi vs. Yardstick
Wie bekomme ich meinen Meßbrief? Maßnahmen zur Rennwertoptimierung
Robert Jacobsen(DSV)

LYC-Clubhaus Leuchtenfeld ab 17:30 Gastronomie