Bild2
Bild3
Bild4
Bild5
Array
(
    [id] => 1948
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1491381965
    [headline] => Grundstock für Außenlift am Clubhaus Wakenitz gelegt – weitere Spender herzlich willkommen-
    [alias] => grundstock-fuer-aussenlift-am-clubhaus-wakenitz-gelegt-weitere-spender-herzlich-willkommen-
    [author] => 
    [date] => 05.07.2017 08:34
    [time] => 1499243640
    [subheadline] => 
    [teaser] => Rolf Lehmann spendet seinem Lübecker Yacht-Club 20.000 Euro. Die Treue zu seinem Club ist mit Worten kaum zu fassen. Wäre es eine Ehe, dann hätten Rolf Lehmann und der Lübecker Yacht-Club die Eiserne Hochzeit schon vor 20 Jahren und die Kronjuwelenhochzeit vor 10 Jahren gefeiert. 
    [text] => 

Die Treue zu seinem Club ist mit Worten kaum zu fassen. Wäre es eine Ehe, dann hätten Rolf Lehmann und der Lübecker Yacht-Club die Eiserne Hochzeit schon vor 20 Jahren und die Kronjuwelenhochzeit vor 10 Jahren gefeiert. Seit 85 Jahren ist Rolf Lehmann nun Mitglied im LYC, und der Jubilar machte seinem Club ein großes Geschenk, als unsere Vorsitzende Andrea Varner-Tümmler und unser ehemaliger Präses Günter Faust ihn zu seinem Club-Jubiläum besuchten und ihm eine gläserne Karaffe überreichten:
20.000 Euro hat Rolf Lehmann gespendet – zu einem besonderen Zweck. Das Clubhaus an der Wakenitz soll barrierefrei ausgestattet werden. Zunächst war die Einrichtung eines Treppenliftes angedacht, um die Gaststätte im ersten Stock für jedermann zugänglich zu machen. Da dies aber aus brandschutztechnischen Gründen nicht möglich ist, hat sich der Verein nun für eine große Lösung entschieden und Architekt Jan Gröpper mit der Umsetzung beauftragt. Ein Außenlift in der Nische links neben der Eingangstür soll nun die Hürde zur Gastronomie nehmen. Mit den 20.000 Euro von Rolf Lehmann ist dazu ein wichtiger Grundstein gelegt.
Ganz kann der Fahrstuhl, für dessen Einrichtung eine Mindestsumme von 50.000 Euro veranschlagt ist, damit aber noch nicht finanziert werden, denn der Haushaltsplan sieht diese Ausgabe nicht vor. Daher freut sich der Lübecker Yacht-Club über weitere Spender, um diese große Aufgabe und diese großartige Idee, die für den Zusammenhalt von Jung und Alt im Clubhaus nur förderlich sein kann, umzusetzen. Und Rolf Lehmann wird es eine große Freude sein, seinen Club wieder beschwerdefrei besuchen zu können.

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/news/rolflehmann/Rolf Lehmann.JPG [alt] => Rolf Lehmann [size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 1 [class] => first last even [newsHeadline] => Grundstock für Außenlift am Clubhaus Wakenitz gelegt – weitere Spender herzlich willkommen- [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Grundstock für Außenlift am Clubhaus Wakenitz gelegt – weitere Spender herzlich willkommen- [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/grundstock-fuer-aussenlift-am-clubhaus-wakenitz-gelegt-weitere-spender-herzlich-willkommen-.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1499243640 [width] => 189 [height] => 284 [arrSize] => Array ( [0] => 189 [1] => 284 [2] => 2 [3] => width="189" height="284" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="189" height="284" [src] => tl_files/LYC/img/news/rolflehmann/Rolf Lehmann.JPG [addBefore] => 1 [margin] => )

Grundstock für Außenlift am Clubhaus Wakenitz gelegt – weitere Spender herzlich willkommen-

Rolf Lehmann spendet seinem Lübecker Yacht-Club 20.000 Euro. Die Treue zu seinem Club ist mit Worten kaum zu fassen. Wäre es eine Ehe, dann hätten Rolf Lehmann und der Lübecker Yacht-Club die Eiserne Hochzeit schon vor 20 Jahren und die Kronjuwelenhochzeit vor 10 Jahren gefeiert.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2141
    [pid] => 38
    [tstamp] => 1495800833
    [headline] => Unsere Crew in Lindau
    [alias] => unsere-crew-in-lindau
    [author] => 
    [date] => 24.05.2017 06:44
    [time] => 1495608240
    [subheadline] => 
    [teaser] => Am zweiten Spieltag der Segel-Bundesliga, dieses Mal in Lindau, wird der LYC vertreten durch Tanja Jacobsohn, Janica Puls, Arne Holweg und Hanno Weimer. Gesegelt wird Donnerstag 25.5. bis Samstag 27.5.2017
    [text] => 

Am zweiten Spieltag der Segel-Bundesliga, dieses Mal in Lindau, wird der LYC vertreten durch Tanja Jacobsohn, Janica Puls, Arne Holweg und Hanno Weimer. Gesegelt wird Donnerstag 25.5. bis Samstag 27.5.2017

Es gibt wieder ein live-tracking aller Rennen unter bundesliga2017.sapsailing.com oder www.segelbundesliga.de
Am Freitag 20 Uhr gibt es eine Liveübertragung des Segler-Talk, nach Art des aktuellen Sportstudios auf www.segelbundesliga.de
Am Samstag ab 12 Uhr werden die finalen Rennen im livestream übertragen: https://youtu.be/t9IyQRoG1WA

Tanja, Janica und Arne waren bereits letztes Jahr auf dem Bodensee erfolgreich mit einem Platz 9 bzw. nur einem fehelnden Punkt zu Platz 6, der die Finalerennen bedeutet hätte. Hanno ersetzt in dieser Crewkonstallaton Ben Meyer, der zum Auslandssemester in China ist.

Lindau2017Crew.jpg

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/bundesliga/Logo_Hochformat4c.jpg [alt] => DSBL [size] => a:3:{i:0;s:3:"100";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => above [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 40 [archive] => LYC Bundesliga [parentJumpTo] => 395 [count] => 1 [class] => first even [newsHeadline] => Unsere Crew in Lindau [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Unsere Crew in Lindau [more] => Weiterlesen … [link] => bundesliga/nachrichtenarchiv/nachrichtenleser/index/items/unsere-crew-in-lindau.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1495608240 [width] => 975 [height] => 1422 [arrSize] => Array ( [0] => 100 [1] => 146 [2] => 2 [3] => width="100" height="146" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="100" height="146" [src] => system/html/Logo_Hochformat4c-edc9b298.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Unsere Crew in Lindau

Am zweiten Spieltag der Segel-Bundesliga, dieses Mal in Lindau, wird der LYC vertreten durch Tanja Jacobsohn, Janica Puls, Arne Holweg und Hanno Weimer. Gesegelt wird Donnerstag 25.5. bis Samstag 27.5.2017

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2140
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1495170678
    [headline] => Carolina Horlbeck bekommt Bronzemedaille der Stadt Lübeck verliehen
    [alias] => carolina-horlbeck-bekommt-bronze-medaille-der-stadt-luebeck
    [author] => 
    [date] => 23.05.2017 09:28
    [time] => 1495531680
    [subheadline] => 
    [teaser] => Carolina Horlbeck hat die Bronzemedaille der Stadt Lübeck für ihren Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2017 im O'pen Bic verliehen bekommen.
    [text] => 

Große Freude in der LYC-Jugend: mit Carolina Horlbeck (14) ist eine weitere Sportlerin mit einer Medaille der Stadt Lübeck ausgezeichnet worden. Carolina Horlbeck hat am 8. Mai die Bronzemedaille für ihren Gewinn der "Deutschen Meisterschaft 2016" im O'pen Bic feierlich verliehen bekommen. Bürgermeister Bernd Saxe und Kultursenatorin Kathrin Weier übergaben ihr die Ehrung in sehr feierlicher Umgebung im Audienzsaal des Lübecker Rathauses. 

Carolina ist nach einem Schnuppersegeln in 2010 Anfang 2011 in den LYC eingetreten, absolvierte zunächst die Ausbildung im Opti und stieg 2013 in den O'pen Bic um. In dieser Klasse war sie sehr erfolgreich auf vielen Regatten, zuletzt wurde sie im August 2016 auch 6.-bestes U16-Mädchen bei der O'pen Bic WM auf Quiberon, Frankreich.

Ende 2016 testete Carolina den Nacra 15 (neuer DSV-Jugend-Katamaran) und entschied sich dann für den 29er, in dem sie aktuell zusammen mit Ben Heinrich (KYC) an ihre Erfolge anknüpft. Carolina ist im Oktober 2016 in das LYC-Trainernachwuchs-Programm berufen worden, engagiert sich im Jugendausschuss und wird in 2017 durch das neue Förderkonzept der Jugend als "Talent" besonders unterstützt. Nicht nur sportlich, sondern auch durch ihr vielfältiges Engagement für den Club ist sie ein ausgewiesenes Vorbild für die LYC-Jugend.

Abseits des Segelns geht Carolina in die 9. Klasse der Thomas Mann-Schule.

Carolina - herzlichen Glückwunsch zu Deiner Auszeichnung und weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Bronze Medaille/Bronze der Stadt Luebeck_Carolina Horlbeck Mai 2017.JPG [alt] => Bronze Medaille für Carolina Horlbeck [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 2 [class] => odd [newsHeadline] => Carolina Horlbeck bekommt Bronzemedaille der Stadt Lübeck verliehen [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Carolina Horlbeck bekommt Bronzemedaille der Stadt Lübeck verliehen [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/carolina-horlbeck-bekommt-bronze-medaille-der-stadt-luebeck.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1495531680 [width] => 600 [height] => 425 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 319 [2] => 2 [3] => width="450" height="319" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="319" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Bronze%20Medaille/Bronze%20der%20Stadt%20Luebeck_Carolina%20Horlbeck%20Mai%202017.JPG [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Bronze der Stadt Luebeck_Carolina Horlbeck Mai 2017-cbb46b0e.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Carolina Horlbeck bekommt Bronzemedaille der Stadt Lübeck verliehen

Carolina Horlbeck hat die Bronzemedaille der Stadt Lübeck für ihren Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2017 im O'pen Bic verliehen bekommen.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2139
    [pid] => 2
    [tstamp] => 1495028669
    [headline] => Leben im Clubhaus Leuchtenfeld
    [alias] => leben-im-clubhaus-2139
    [author] => 
    [date] => 20.05.2017 14:19
    [time] => 1495289940
    [subheadline] => 
    [teaser] => Kaum war die grandiose Einweihungsfeier ( siehe LN vom 14.5. ) unseres neuen Clubhauses Leuchtenfeld - so der von den Mitgliedern gewählte offizielle Name - mit vielen Ahhhs und Ohhhs über die Bühne gegangen, wurde von dort aus am nächsten Tag die erste Ansegel-Regatta in diesem Gebäude veranstaltet.
    [text] => 

Kaum war die grandiose Einweihungsfeier ( siehe LN vom 14.5. ) unseres neuen Clubhauses Leuchtenfeld - so der von den Mitgliedern gewählte offizielle Name - mit vielen Ahhhs und Ohhhs über die Bühne gegangen, wurde von dort aus am nächsten Tag die erste Ansegel-Regatta in diesem Gebäude veranstaltet. Und auch bei diesem Anlass gab es für die wunderschöne Gestaltung des Hauses und die familäre Atmosphäre beim Zusammensitzen nach den Regatten nur tolle, sehr emotionale Rückmeldungen.
Dieses Gefühl und diese Stimmung können wir natürlich noch häufig bei diversen geplanten Clubveranstaltungen und privaten Feiern erleben. Clubmitglieder können z.B. ab sofort mit einer E-Mail an die Geschäftsstelle ( lyc@lyc.de ) für ihr persönliches "Event" diese einmalige "Location" buchen.
Und für den Rest des Jahres bleiben die großen, grünen Tore geschlossen?
Das sollte so nicht sein!
Da wir aus rechtlichen Gründen keine feste Gastronomie einrichten dürfen und uns auch keine dauerhaft angestellte Kraft leisten können, sind wir auf ehrenamtliche Unterstützung unserer Mitglieder angewiesen. Und die ersten haben sich schon bereit erklärt, die Tore für uns an den Wochenenden zu öffnen: Das Ehepaar Brüser ( von der Wakenitz! ), Sabine Michael, Reni Hebecker und als Unterstützung Anke Kappei gehen mit gutem Beispiel voran und öffnen das Clubhaus an den nächsten Samstagen von 16:00 bis 20:00 Uhr und sonntags von 15:00 bis 18:00.
Hut ab und schon 'mal ein herzliches Dankeschön im Voraus! Aber es sollten noch viel mehr Schultern sein, die zumindest diese Öffnungszeiten während der Segelsaison mittragen. Deshalb werde ich mich über jede E-mail ( michael.tuemmler@lyc.de ), jeden Telefonanruf ( 0170-5888024 ) eines interessierten Mitgliedes freuen. Es wäre schon eine große Unterstützung, wenn man sich für ein oder zwei Wochenendtage eintragen würde.
Ich bin natürlich auch dabei!

Michael Tümmler

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/news/2017/clubhaus/2017.05.12_20551_www.segel-bilder.de.jpg [alt] => Frau Varner-Tümmler [size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:35:"tl_files/LYC/img/news/2017/clubhaus";} [perRow] => 2 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"250";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Seesegeln [parentJumpTo] => 291 [count] => 3 [class] => even [newsHeadline] => Leben im Clubhaus Leuchtenfeld [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Leben im Clubhaus Leuchtenfeld [more] => Weiterlesen … [link] => seesegeln/aktuelles/view/items/leben-im-clubhaus-2139.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1495289940 [width] => 534 [height] => 800 [arrSize] => Array ( [0] => 300 [1] => 450 [2] => 2 [3] => width="300" height="450" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="300" height="450" [src] => system/html/2017.05.12_20551_www.segel-bilder.de-8dfdd555.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Leben im Clubhaus Leuchtenfeld

Kaum war die grandiose Einweihungsfeier ( siehe LN vom 14.5. ) unseres neuen Clubhauses Leuchtenfeld - so der von den Mitgliedern gewählte offizielle Name - mit vielen Ahhhs und Ohhhs über die Bühne gegangen, wurde von dort aus am nächsten Tag die erste Ansegel-Regatta in diesem Gebäude veranstaltet.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2137
    [pid] => 2
    [tstamp] => 1494401375
    [headline] => Selbstbestimmtes Rennen rund um Fehmarn
    [alias] => selbstbestimmtes-rennen-rund-um-fehmarn
    [author] => 
    [date] => 19.05.2017 07:14
    [time] => 1495178040
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die ORGA-See ruft die Mitglieder des LYC auf, die Insel Fehmarn im Rahmen eines besonderen Rennens zu umrunden. Denn die Umrundung erfolgt als Wettfahrt mit eigener Terminlegung. Gewertet wird die gesegelte Zeit. Start und Ziel bilden dabei die Mole (querab) in Travemünde. Der segelbare Zeitrahmen wird begrenzt vom 1. Mai bis 4. Oktober.
    [text] => 

Die ORGA-See ruft die Mitglieder des LYC auf, die Insel Fehmarn im Rahmen eines besonderen Rennens zu umrunden. Denn die Umrundung erfolgt als Wettfahrt mit eigener Terminlegung. Gewertet wird die gesegelte Zeit. Start und Ziel bilden dabei die Mole (querab) in Travemünde. Der segelbare Zeitrahmen wird begrenzt vom 1. Mai bis 4. Oktober.

Der Start wird durch den jeweiligen „Herausforderer“ selbst festgelegt. Dabei werden das „Wetterfenster“, die eigenen Freizeitmöglichkeiten und die der Crew (oder Familie) die entscheidenden Kriterien sein. Die Richtung der Inselumrundung ist frei wählbar und sollte mit der Strömungslage und dem Zeitfenster der Brückendurchfahrt (Tageslicht) abgestimmt sein.

Eine Anmeldung bei der ORGA See ist allerdings erforderlich. Diese kann sehr spontan bis eine Stunde vor dem Start per Mail (orgasee@lyc.de) oder SMS erfolgen (0170-4208595). Hierbei bitte den Bootsnamen, Bootstyp, die Crewstärke und die Crewnamen mit Alter, sowie die angestrebte Startzeit angeben.

Zum Nachweis der Fahrt werden eine Plotteraufzeichnung, die z.B. über Navionics, Sailbook.org, etc. erfolgen kann, und ein kurzer Törnbericht, gerne auch mit Bildern, erwünscht. Diese werden dann in den Club-Nachrichten und auf der Clubseite veröffentlicht.

Im Rahmen der alljährlichen Fahrtenseglerehrung im März wird es dann eine Ehrung der Rund-Um-Segler geben. Hierbei kann es unterschiedliche Kriterien für eine Ehrung geben. Vorstellbar sind Wertungen für Einhandsegler, Doublehand, Familiencrew, Generationencrew (Großvater/Enkel). Entscheidungen dazu trifft die Orga See.

Wie hoffen Euch Seeseglern damit einen weiteren Törnvorschlag mit seeglerischem Anspruch zu bieten und hoffen auf den ein oder anderen „Herausforderer“.

 

Eure ORGA See

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/seesegeln/Absegeln2013/Fotos_Guido-Bleyl/P1090371-x.jpg [alt] => Bild [size] => a:3:{i:0;s:3:"350";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => 1507075200 [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Seesegeln [parentJumpTo] => 291 [count] => 4 [class] => odd [newsHeadline] => Selbstbestimmtes Rennen rund um Fehmarn [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Selbstbestimmtes Rennen rund um Fehmarn [more] => Weiterlesen … [link] => seesegeln/aktuelles/view/items/selbstbestimmtes-rennen-rund-um-fehmarn.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1495178040 [width] => 800 [height] => 600 [arrSize] => Array ( [0] => 350 [1] => 263 [2] => 2 [3] => width="350" height="263" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="350" height="263" [src] => system/html/P1090371-x-5d94953e.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Selbstbestimmtes Rennen rund um Fehmarn

Die ORGA-See ruft die Mitglieder des LYC auf, die Insel Fehmarn im Rahmen eines besonderen Rennens zu umrunden. Denn die Umrundung erfolgt als Wettfahrt mit eigener Terminlegung. Gewertet wird die gesegelte Zeit. Start und Ziel bilden dabei die Mole (querab) in Travemünde. Der segelbare Zeitrahmen wird begrenzt vom 1. Mai bis 4. Oktober.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1936
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1495170862
    [headline] => Kurse für junge Segelanfänger in 2017
    [alias] => ferienkurse-fuer-junge-segelanfaenger-in-2017
    [author] => 
    [date] => 18.05.2017 23:00
    [time] => 1495148400
    [subheadline] => 
    [teaser] => Habt ihr Lust auf Segeln in Lübeck? Für Segeleinsteiger bietet unsere Jugendabteilung in 2017 wieder wöchentliches Segeln und Kurse in den Sommerferien an.
    [text] => 

Habt ihr Lust auf Segeln?

Unsere Jugendabteilung bietet in 2017 wieder Kurse für junge Segelanfänger ab 7 Jahre an. Wir möchten euch einen fazinierenden Einblick in das Segeln mit viel Spaß und "Action" geben. Das Segeln findet in Optimisten auf der Wakenitz beim LYC-Clubhauses in der Roeckstr. 54 statt. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme an den Segelkursen ist das Schwimmabzeichen in Bronze.

Die Kurse mit wöchentlichem Segeln starten nach den Osterferien und enden mit den Herbstferien. Voraussichtliche Kurstage sind Mittwoch und Freitag, jeweils 15:30-18 Uhr. Andere Termine sind möglich, wenn genügend Nachfrage besteht. In der Wintersaison gibt es für euch ein gesondertes Programm aus Theorie, Sport und Spaß. Die Kosten betragen 75€ für die jährliche Mitgliedschaft (Geschwister: 57,50€) und 60€ für die Kursteilnahme.

In den Sommerferien bieten wir (alternativ) auch Wochenkurse im Block an:

0. Kurs: - nur bei ausreichend Anmeldungen - 14.8.-18.8., jeweils 10-16 Uhr

1. Kurs: 21.8.-25.8., jeweils 10-16 Uhr

2. Kurs: 28.8.-1.9., jeweils 10-16 Uhr

Die Kosten pro Kurswoche liegen für Nicht-Mitglieder bei 75€ (Geschwisterkinder zahlen 57,50€; für Mitglieder kostenlos). Die Kursteilnahme berechtigt euch auch zur Teilnahme an weiteren praktischen Kurseinheiten bis zu den Herbstferien und der Teilnahme an der Vorbereitung auf den Jüngenstensegelschein nach den Herbstferien. Die Gebühr enthält ebenfalls eine Jahresmitgliedschaft 2017.

Falls ihr Fragen habt oder euch zu Kursen anmelden wollt, schickt bitte eine Nachricht an ferienkurse@lyc.de.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Die LYC-Jugend

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ferienkurse 2017/LYC_Ferienkurse.jpg [alt] => Ferienkurse [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 5 [class] => even [newsHeadline] => Kurse für junge Segelanfänger in 2017 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Kurse für junge Segelanfänger in 2017 [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/ferienkurse-fuer-junge-segelanfaenger-in-2017.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1495148400 [width] => 1688 [height] => 1125 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 300 [2] => 2 [3] => width="450" height="300" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="300" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ferienkurse%202017/LYC_Ferienkurse.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/LYC_Ferienkurse-5d3d48f8.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Kurse für junge Segelanfänger in 2017

Habt ihr Lust auf Segeln in Lübeck? Für Segeleinsteiger bietet unsere Jugendabteilung in 2017 wieder wöchentliches Segeln und Kurse in den Sommerferien an.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2135
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1493923433
    [headline] => Neu im LYC-Kino: Frühjahrs-Training der Jugend
    [alias] => neu-im-lyc-kino-fruehjahrs-training-der-jugend
    [author] => 
    [date] => 16.05.2017 18:27
    [time] => 1494959220
    [subheadline] => 
    [teaser] => Ende März fand unter großer Beteiligung das "Auslagern Wakenitz" statt. Nach getaner Arbeit waren sogar noch Trainingsrunden der Jugend drin - festgehalten von LYC-Filmemacher Dan Burdon.
    [text] => 

(für "play" oben anklicken)

Ende März fand unter großer Beteiligung das "Auslagern Wakenitz" statt. Die Temperaturen waren fast sommerlich, die Stimmung entsprechend gut. Nach getaner Arbeit war sogar noch segeln drin - Finn Herfert lud die Jugend zu einigen Trainingsrunden aufs Wasser ein. Aus ungewöhnlicher Perspektive festgehalten und als perfekt geschnittenen Clip vorgelegt hat das ganze  LYC-Filmemacher Dan Burdon. Seht selbst!

Dr. Oliver Harnack, Jugendwart

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Auslagern Wakenitz 2017/Auslagern Wakenitz 2017.jpg [alt] => Auslagern Wakenitz 2017 [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => https://www.youtube.com/watch?v=3gc44vtKkRk [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 6 [class] => odd [newsHeadline] => Neu im LYC-Kino: Frühjahrs-Training der Jugend [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Neu im LYC-Kino: Frühjahrs-Training der Jugend [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/neu-im-lyc-kino-fruehjahrs-training-der-jugend.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1494959220 [width] => 689 [height] => 391 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 256 [2] => 2 [3] => width="450" height="256" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="256" [href] => https://www.youtube.com/watch?v=3gc44vtKkRk [attributes] => onclick="window.open(this.href); return false;" [src] => system/html/Auslagern Wakenitz 2017-b2f0a910.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Neu im LYC-Kino: Frühjahrs-Training der Jugend

Ende März fand unter großer Beteiligung das "Auslagern Wakenitz" statt. Nach getaner Arbeit waren sogar noch Trainingsrunden der Jugend drin - festgehalten von LYC-Filmemacher Dan Burdon.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2132
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1493632293
    [headline] => LYC-Laser beim Kadertraining am Gardasee
    [alias] => lyc-laser-beim-kadertraining-am-gardasee
    [author] => 
    [date] => 15.05.2017 09:36
    [time] => 1494840960
    [subheadline] => 
    [teaser] => Henrik von Seck und Peer Heuer haben über Ostern beim SVSH-Kadertraining der Laser am Gardasee teilgenommen. Hier die Eindrücke.
    [text] => 

 

Ostertraining der Laser des SVSH Landeskaders am Gardasee
12 Knoten Wind, 24 Grad, praller Sonnenschein. Das Ostertraining des SVSH Landeskaders mit anschließender Regatta fand dieses Jahr bei bestem Wetter auf dem Gardasee statt. Peer Heuer und ich waren mit dabei.
Als wir am Samstagabend nach langer Autofahrt mit Bootstrailer bzw. deutlich verspätetem Flug im Hotel in Malcesine ankommen, begrüßt uns eine angenehme Wärme. Im Kontrast dazu sieht man auf den umliegenden Bergen noch schneebedeckte Gipfel. Am Sonntag laden wir die Boote ab, jedoch als wir aufs Wasser wollten, war der Wind weg. Manu, der Landestrainer, erklärt uns dann einiges über die beiden Windsysteme Vento und Ora mit dem dazwischenliegenden Flaute-Loch: Am Gardasee weht morgens ein zuverlässiger Wind aus Norden - der Vento und nachmittags ein Wind aus Süden- die Ora.
Die ersten drei Trainingstage bestehen dann hauptsächlich aus Angleichen und Kurzrennen, um den See kennenzulernen. Ergänzt wird unsere Gruppe durch die Berliner und Holländer.
Am Mittwoch beginnt die Regattabei wenig Wind, mit italienischer Gelassenheit und folgender Startverschiebung. Als es dann losgeht ist schnell klar, dass die östliche Felsenseite des Kurses bevorteilt ist. Das soll sich dann auch an den verbleibenden Tagen nicht mehr ändern. Nach dem ersten Tag liegt Peer bei 123 Startern auf dem 45. Platz, den er bis zum Ende hält, ich verpasse knapp das Goldfleet und liege dann bis zur letzten Wettfahrt auf Platz 3 des Silberfleets. Der Wind in den folgenden Tagen ist schwierig, da ziemliche Druckunterschiede auf dem See herrschen. Zwischen den Wettfahrten können wir uns immer wertvolle Tipps am Schlauchboot abholen oder auch später bei der täglichen Videoanalyse.
Peer beendet die Regatta mit einem 45. Platz im Goldfleet und ich mit einem 12. Platz im Silberfleet.
Der Gardasee verabschiedet uns dann mit einem überraschenden Frühlingsgewitter beim Anhängerbeladen.
Für uns war das Segeln auf dem Gardasee ein tolles Erlebnis und ein schöner Saisonbeginn.

12 Knoten Wind, 24 Grad, praller Sonnenschein. Das Ostertraining des SVSH Landeskaders mit anschließender Regatta fand dieses Jahr bei bestem Wetter auf dem Gardasee statt. Peer Heuer und ich waren mit dabei.

Als wir am Samstagabend nach langer Autofahrt mit Bootstrailer bzw. deutlich verspätetem Flug im Hotel in Malcesine ankommen, begrüßt uns eine angenehme Wärme. Im Kontrast dazu sieht man auf den umliegenden Bergen noch schneebedeckte Gipfel. Am Sonntag laden wir die Boote ab, jedoch als wir aufs Wasser wollten, war der Wind weg. Manu, der Landestrainer, erklärt uns dann einiges über die beiden Windsysteme Vento und Ora mit dem dazwischenliegenden Flaute-Loch: Am Gardasee weht morgens ein zuverlässiger Wind aus Norden - der Vento und nachmittags ein Wind aus Süden- die Ora.
Die ersten drei Trainingstage bestehen dann hauptsächlich aus Angleichen und Kurzrennen, um den See kennenzulernen. Ergänzt wird unsere Gruppe durch die Berliner und Holländer.


Am Mittwoch beginnt die Regattabei wenig Wind, mit italienischer Gelassenheit und folgender Startverschiebung. Als es dann losgeht ist schnell klar, dass die östliche Felsenseite des Kurses bevorteilt ist. Das soll sich dann auch an den verbleibenden Tagen nicht mehr ändern. Nach dem ersten Tag liegt Peer bei 123 Startern auf dem 45. Platz, den er bis zum Ende hält, ich verpasse knapp das Goldfleet und liege dann bis zur letzten Wettfahrt auf Platz 3 des Silberfleets. Der Wind in den folgenden Tagen ist schwierig, da ziemliche Druckunterschiede auf dem See herrschen. Zwischen den Wettfahrten können wir uns immer wertvolle Tipps am Schlauchboot abholen oder auch später bei der täglichen Videoanalyse.

Peer beendet die Regatta mit einem 45. Platz im Goldfleet und ich mit einem 12. Platz im Silberfleet.


Der Gardasee verabschiedet uns dann mit einem überraschenden Frühlingsgewitter beim Anhängerbeladen. 
Für uns war das Segeln auf dem Gardasee ein tolles Erlebnis und ein schöner Saisonbeginn.

Euer Henrik von Seck

 

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ostern Laser Gardasee/01_Kadertraining Laser.jpg [alt] => Laser-Kadertraining Gardasee [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:1:{i:0;s:96:"tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ostern Laser Gardasee/02_Kadertraining Laser.jpg";} [perRow] => 1 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 7 [class] => even [newsHeadline] => LYC-Laser beim Kadertraining am Gardasee [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC-Laser beim Kadertraining am Gardasee [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/lyc-laser-beim-kadertraining-am-gardasee.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1494840960 [width] => 1022 [height] => 677 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 299 [2] => 2 [3] => width="450" height="299" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="299" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2017/Ostern%20Laser%20Gardasee/01_Kadertraining%20Laser.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/01_Kadertraining Laser-cd3e6788.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC-Laser beim Kadertraining am Gardasee

Henrik von Seck und Peer Heuer haben über Ostern beim SVSH-Kadertraining der Laser am Gardasee teilgenommen. Hier die Eindrücke.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2134
    [pid] => 38
    [tstamp] => 1493758731
    [headline] => LYC-Bundesliga-Auftakt mit Wintereinbruch
    [alias] => lyc-bundesliga-auftakt-mit-wintereinbruch
    [author] => 
    [date] => 02.05.2017 20:44
    [time] => 1493757840
    [subheadline] => 
    [teaser] => Zum Auftakt der Segelbundesliga-Saison erlebte das LYC-Team einen (Winter-)einbruch. Platz 14 nach dem ersten Spieltag in Prien am Chiemsee ist etwas unterhalb dessen, was wir uns erhofft hatten. 
    [text] => 

Mit einem 14. Platz bei dem Saisonauftakt in Prien am Chiemsee vom 28. bis 30. April startete die Crew Johannes Babendererde, Ole Kuck, Niclas Kath und Arne Holweg in das Segelbundesligasaison 2017.

Die drei Regattatage hätten unterschiedlicher kaum sein können. Der Freitag bot zum Auftakt erst einmal Startverschiebung. Bei Schneefall, Nebel und Wind um die 2 Knoten auf dem See war erstmal nicht an Segeln zu denken. Nach etwa einer Stunde frischte der Wind auf und die Sicht wurde besser, sodass die Vereine an den Start gehen konnten.
Trotz der Kälte konnten wir mit einem starken zweiten Platz in die Regatta starten. Nachdem zu kurzen Aufwärmen an Land mussten wir wieder aufs kalte Motorboot, konnten jedoch nicht an die Leistung der Auftaktwettfahrt anknüpfen. Es passierten unnötige Fehler, sodass wir den Tag mit den Plätzen 5, 5, 4, 6 und 6 beendeten. „Highlight“ des Tages waren die Rennen 3-5, welche wir mit jeweils einem Rennen Pause auf dem Motorboot segelten. Bei Schneefall, welcher im Laufe des Tages in eine Mischung aus Regen, Hagel und Eis überging, war dies eine echte körperliche Herausforderung.

Der zweite Tag begrüßte uns mit besserem Wetter. Der Schneefall war verschwunden und die Sonne versetzte den Chiemsee mit schneebedeckten Gipfeln am Horizont in ein grandioses Panorama. Der Wind zeigte sich jedoch nicht von seiner besten Seite, immer wieder gab es Startverschiebungen und wir konnten nur 3 Rennen an diesem Tag absolvieren. Wir starteten mit den Plätzen 3 und 2 in den Tag und die Formkurve zeigte nach oben, mussten jedoch mit einem fünften Platz einen Dämpfer einstecken. Danach verschwand der Wind komplett vom See und wir fanden uns auf Platz 14 wieder.

Der letzte Tag präsentiere sich mit besten Wetter. Sonne pur, jedoch lies der Wind auf sich warten. Die frühe Startansetzung machte sich nicht bezahlt, jedoch nach einer guten Stunde Startverschiebung an Land und auf dem Wasser setzte sich der Ostwind durch und ein strammes Segelprogramm begann. Ziel waren alle verbleibenden sieben Flights zu starten. Wir starten mit Platz 6, 4 und nochmal 4 durchwachsen in den Tag. Danach standen für uns nochmal drei Rennen ohne Landpause an. Wir nutzten die letzte Gelegenheit zum Angriff um mit Platz 1, 2 und 3 einen Endspurt in Richtung Mittelfeld der Tabelle einzulegen. Mit den drei Top 3 Platzierungen schafften wir es am Ende auf den 14. Platz.

Rückblickend haben wir zu lange gebraucht um unseren Rhythmus zu finden. Erst am dritten und letzten Tag kamen wir so richtig in Schwung und konnten unsere Rennen konsequent durchziehen. Leider kam dieser Endspurt zu spät, um am Ende weiter vorne in der Ergebnisliste zu landen.
Nichtsdestotrotz haben wir sehr viel gelernt. Für Johannes und Ole war es der erste Bundesligaeinsatz seit dem Auftaktjahr 2013. Alle Rennen zeigen am Ende eine deutliche Lernkurve nach oben, sodass wir mit vielen neuen Erkenntnissen und einem positiven Gefühl in das Ligajahr 2017 und das nächste Event über Himmelfahrt in Lindau gehen.

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/LYC171180913web.jpg [alt] => LYC Chiemsee im Schnee [size] => a:3:{i:0;s:3:"300";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Regatta bei Schnee [floating] => above [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 40 [archive] => LYC Bundesliga [parentJumpTo] => 395 [count] => 8 [class] => odd [newsHeadline] => LYC-Bundesliga-Auftakt mit Wintereinbruch [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => LYC-Bundesliga-Auftakt mit Wintereinbruch [more] => Weiterlesen … [link] => bundesliga/nachrichtenarchiv/nachrichtenleser/index/items/lyc-bundesliga-auftakt-mit-wintereinbruch.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1493757840 [width] => 1800 [height] => 1200 [arrSize] => Array ( [0] => 300 [1] => 200 [2] => 2 [3] => width="300" height="200" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="300" height="200" [href] => tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/LYC171180913web.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/LYC171180913web-f8175162.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

LYC-Bundesliga-Auftakt mit Wintereinbruch

Zum Auftakt der Segelbundesliga-Saison erlebte das LYC-Team einen (Winter-)einbruch. Platz 14 nach dem ersten Spieltag in Prien am Chiemsee ist etwas unterhalb dessen, was wir uns erhofft hatten.

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1950
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1493323758
    [headline] => Der neue „Steier-Preis“ - vom Segler für Segler -
    [alias] => der-steier-preis-von-segler-fuer-segler--1950
    [author] => 
    [date] => 27.04.2017 11:53
    [time] => 1493293980
    [subheadline] => 
    [teaser] => Der von Joachim Steier neu gestiftete Preis für die/den besten Umsteiger in die weiterführende Bootsklasse...
    [text] => 

 

Es war einmal ein trauriger Maurice Brost, er hatte gewonnen aber schlussendlich nur einen Ersatz in der Hand. Er hatte es geschafft aber irgendwie auch nicht. Es gab nur einen schnöden Ersatz den man Maurice im Herbst bei der Jugendversammlung übergeben hatte. Der eigentliche, richtige Preis war weg! Nicht zurückgegeben? Nicht mehr auffindbar? Keiner wusste es mehr genau.

 Der Preis für die/den besten Umsteiger/in in die weiterführende Bootsklasse war verschwunden! Selbst Schimi, der jeden Winkel im LYC kennt konnte ihn nicht finden. Somit klaffte ein großes Loch in unseren jährlich zu vergebenen Jugendpokalen und Maurice hatte es nun auszubaden. 

Von dieser Misere hörte nun wiederum Joachim Steier, ein gestandener See-Segler des LYCs. Sein Schiff die „Kailua“ liegt am Leuchtenfeld und jeder der zum Leuchtenfeld-Parkplatz geht hat es bestimmt schon einmal dort liegen sehen. Joachim ist ein erfolgreicher „Silverrudder“ Teilnehmer. Eine Single-Hand Regatta in Dänemark, bekannt für wildes Wetter und reichlich verrückter Seesegler, die allein um die Insel Fünen segeln und das auch noch mitten durch die Nacht. Wer hier heil durchkommt kann sich als Gewinner fühlen, Joachim hat es geschafft!

Als Freund der Familie Brost spitzte Joachim natürlich die Ohren als er von dem Problem hörte. Ein Mann ein Wort und der Entschluss war schnell gefasst, …ich spende den neuen Preis! Zusammen mit Axel Brost, dem Vater von Maurice, wurden die gestalterischen Möglichkeiten ausgelotet, mit dem LYC abgestimmt und letztendlich final umgesetzt.

Für die Übergabe bot sich das Auslagern Wakenitz an, dieses fand am 25.03.2017 statt. Das Wetter war hervorragend, die Sonne schien vom Himmel viele Segler und Gäste waren gekommen. Ein passender Rahmen für die Übergabe des neu gestifteten „Steier Preises“.

Es war eine tolle Geste von Joachim und wir möchten uns recht herzlich bei Ihm für dieses Engagement bedanken. Wir finden dass diese Aktion ruhig Schule machen könnte im LYC. Ein alter, erfahrener „Salzwasserbuckel“ unterstützt die jungen Segler auf ihrem seglerischem Weg! Eine schöne Vorstellung, oder??

Maurice, wir wünschen Dir viel Freude mit dem neuen Preis und bedanken uns bei Joachim Steier.

Fritz Schütt -Jugendwart-

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/downloads/news/Steier_Preis_klein.jpg [alt] => Joachim Steier und nun glücklicher Preisträger Maurice Brost [size] => a:3:{i:0;s:3:"450";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => Joachim Steier und nun glücklicher Preisträger Maurice Brost [floating] => above [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 48 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 9 [class] => even [newsHeadline] => Der neue „Steier-Preis“ - vom Segler für Segler - [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Der neue „Steier-Preis“ - vom Segler für Segler - [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/der-steier-preis-von-segler-fuer-segler--1950.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1493293980 [width] => 1194 [height] => 672 [arrSize] => Array ( [0] => 450 [1] => 254 [2] => 2 [3] => width="450" height="254" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="450" height="254" [href] => tl_files/LYC/downloads/news/Steier_Preis_klein.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Steier_Preis_klein-6428c4ea.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Der neue „Steier-Preis“ - vom Segler für Segler -

Der von Joachim Steier neu gestiftete Preis für die/den besten Umsteiger in die weiterführende Bootsklasse...

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2117
    [pid] => 38
    [tstamp] => 1493371728
    [headline] => Unser Team für Prien und neuer Sponsor
    [alias] => unser-team-fuer-prien-und-neuer-sponsor-2117
    [author] => 
    [date] => 27.04.2017 00:34
    [time] => 1493253240
    [subheadline] => 
    [teaser] => Unsere Crew für den 1. Spieltag der Deutschen Segelbundesliga ist in Prien angkommen. Danke an das Audizentrum Lübeck für einen Q7 e-tron. Für unseren Club ist folgende Crew nomiert: 
    [text] => 

 

 

Der 1. Spieltag der Segelbundesliga findet von Freitag 28.4. bis Sonntag 30.4. beim CYC in Prien am Chiemsee statt.  Für den LYC tritt dort folgende Crew an: Johannes Babendererde (Steuermann), Ole Kuck (Taktik), Arne Holweg (Crew mitte) und Niclas Kath (Crew vorne).

Damit unsere Crew dorthin und zu den anderen Regatten kommt, stellt das Autohaus Senger bzw. das Audizentrum Lübeck jeweils ein Fahrzeug zur Verfügung. Für Prien ist es ein Audi Q7 e-tron. Für diese großatige Unterstützung durch die Firma Senger, Herrn Senger und u.a. den Geschäftsführer des Audizentrums Lübeck Herrn Gutzeit dankt das Team des LYC sehr herzlich.

Logo_Senger

Wie zwischen anderen Yachtclubs und Audi-Zentren bereits bestehend bzw. von der Audi AG deutschlandweit angedacht, kann das zu einer Clubpartnerschaft in verschiedenen Bereichen ausgebaut werden, was uns sehr zuversichtlich stimmt. Das Motto "Vorsprung durch Technik" ist dem leistungsorientierten Segler recht vertraut.

Vom Chiemsee wird es mangels ausreichender Internetbandbreite in Prien keine live-Übertragung geben. Alle Ergebnisse werden mehr oder weniger live auf facebook und www.segelbundesliga.de und natürlich SAPsailing.com übertragen.

Gestern Nacht schneite as auf den letzten 150 km Autobahn, so dass trotz Allrad mal mit 80 km/h gefahren werden musste. Ab heute wird schneller gesegelt. Grüße aus dem verschneiten Prien.

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/PrienCrew.jpg [alt] => Crew für Prien [size] => a:3:{i:0;s:3:"250";i:1;s:0:"";i:2;s:12:"proportional";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:2:"10";s:4:"left";s:1:"0";s:5:"right";s:2:"10";s:3:"top";s:1:"0";s:4:"unit";s:2:"px";} [caption] => [floating] => left [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => 1493251200 [stop] => [addGallery] => 1 [multiSRC] => a:2:{i:0;s:50:"tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/AZL-1920-1080.jpg";i:1;s:48:"tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/PrienSchnee.JPG";} [perRow] => 2 [sortBy] => name_desc [gal_size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:3:"250";i:2;s:12:"proportional";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:2:"10";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => 1 [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h2";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 40 [archive] => LYC Bundesliga [parentJumpTo] => 395 [count] => 10 [class] => odd [newsHeadline] => Unser Team für Prien und neuer Sponsor [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Unser Team für Prien und neuer Sponsor [more] => Weiterlesen … [link] => bundesliga/nachrichtenarchiv/nachrichtenleser/index/items/unser-team-fuer-prien-und-neuer-sponsor-2117.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1493253240 [width] => 616 [height] => 546 [arrSize] => Array ( [0] => 250 [1] => 222 [2] => 2 [3] => width="250" height="222" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="250" height="222" [floatClass] => float_left [float] => float:left; [href] => tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/PrienCrew.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/PrienCrew-11b29dc5.jpg [addBefore] => 1 [margin] => padding:0px 10px 10px 0px; )

Unser Team für Prien und neuer Sponsor

Unsere Crew für den 1. Spieltag der Deutschen Segelbundesliga ist in Prien angkommen. Danke an das Audizentrum Lübeck für einen Q7 e-tron. Für unseren Club ist folgende Crew nomiert:

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2116
    [pid] => 38
    [tstamp] => 1493757330
    [headline] => Aufstellung und Termine 2017
    [alias] => aufstellung-2017-2116
    [author] => 
    [date] => 26.04.2017 00:00
    [time] => 1493164800
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die Aufstellung des Bundesligakaders ist ein bisschen Taktik, ein bisschen Psychologie und vor allem nicht immer einfach, sagt der Teammanager. Nach Testregatten in Monaco und auf der Alster steht der Plan für 2017
    [text] => 

Die LYC-Auswahl 2017 besteht aus

Simon Grotelüschen (6. im Laser Olympia 2012 u.a. letzte Liga-Saison 4. Platz Kiel, 7. Platz Hamburg, 1.Platz Relegation)
Tanja Jacobsohn, geb. Stemmler (ehem. Weltmeisterin 470er, derzeit Drachen, letzte Liga-Saison Platz 9. in Konstanz)
Johannes Babendererde (ehem. Starboot, in Singapur Laser SB20, zuletzt 2013 in der Liga)
Janika Puls (mehrfache und aktuelle Deutsche Meisterin Europe)
Leon Oehme (ehem. 505er Weltmeister, letzte Liga-Saison Platz 4 in Kiel, 7 in Hamburg und 1 in Relegation)
Kevin Barche (ehem. 49er, aktuell Drachen)
Malte Student (ehem. Vize-DM im Opti, Landesmeister 420er, J80)
Hanno Weimer (ehem. LM 420er, J80)
Maximilian Gebhard (J80)
Niclas Kath (ex 29er)
Arne Holweg (F18)
Ole Kuck (ex 49er, zuletzt in der Liga 2013)

auf der Reservebank oder im Ausland:
Oltmann Thyen (ex Laser)
Benjamin Meyer (F18) 
Bjarne Steinbrecher (ex 29er)
Michael Fechner (ehem. U17-Deutscher Meister im 29er)
Finn Hinzpeter (Laser)
Jonas Röpke (29er)
Tim Wegener (29er)
Thore Roskamp (29er)

Teammanager: Maximilian Gebhard 
mit Unterstützung von Arne Holweg, Ben Meyer (Presse, website), Hanno Weimer (Sponsorenbetreuung)

zuständiges Vorstandsmitglied: Dr. Hartmut Ocker (Schatzmeister)

Kontakt über die Geschäftstelle des LYC, Petra Röttger und F. Schärffe
Sponsoring / Vermarktung durch LYC-Marketing GmbH, Frank Schärffe

 

Termine der ersten Liga 2017:

Freitag bis Sonntag, 28. - 30. April 2017 in Prien am Chiemsee, Chiemsee
Donnerstag bis Samstag 25. - 27. Mai 2017 in Lindau, Bodensee
Samstag bis Montag 17. - 19. Juni 2017 in Kiel, Ostsee (1. Wochenende Kieler Woche)
Freitag bis Sonntag 21. - 23. Juli 2017 in Travemünde, Ostsee (1. Wochenende TW)
Freitag bis Sonntag 18. - 20. August 2017 in Glücksburg, Ostsee
Donnerstag bis Samstag 02. - 04. November 2017 in Berlin, Wannsee

Weiterhin segelt die zweite Liga vom 01. - 03. Juli 2017 in Warnemünde, Ostsee, und es gibt einen DSL-Pokal / Qualifikation vom 13. - 15. Oktober 2017 in Glücksburg, Ostsee, (ohne LYC)

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/bundesliga/2017/_DSC6130_2_2.jpg [alt] => Training März 2017 [size] => a:3:{i:0;s:3:"400";i:1;s:0:"";i:2;s:3:"box";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => above [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 40 [archive] => LYC Bundesliga [parentJumpTo] => 395 [count] => 11 [class] => even [newsHeadline] => Aufstellung und Termine 2017 [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Aufstellung und Termine 2017 [more] => Weiterlesen … [link] => bundesliga/nachrichtenarchiv/nachrichtenleser/index/items/aufstellung-2017-2116.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1493164800 [width] => 640 [height] => 399 [arrSize] => Array ( [0] => 400 [1] => 250 [2] => 2 [3] => width="400" height="250" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="400" height="250" [src] => system/html/_DSC6130_2_2-bca3ed0f.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Aufstellung und Termine 2017

Die Aufstellung des Bundesligakaders ist ein bisschen Taktik, ein bisschen Psychologie und vor allem nicht immer einfach, sagt der Teammanager. Nach Testregatten in Monaco und auf der Alster steht der Plan für 2017

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 2115
    [pid] => 14
    [tstamp] => 1493128407
    [headline] => Das war’s: Lateinamerikanische Musik im LYC
    [alias] => das-wars-lateinamerikanische-musik-im-lyc
    [author] => 
    [date] => 25.04.2017 13:47
    [time] => 1493128020
    [subheadline] => 
    [teaser] => Das war’s: Lateinamerikanische Musik am 21. April im LYC-Clubhaus an der Wakenitz
    [text] => 

Liebe Clubmitglieder,
nach dem großen Erfolg im April letzten Jahres wollten wir unseren Clubmitgliedern und Freunden auch in diesem Frühjahr wieder einen Abend unter dem Motto „Musikalischer Frühling“ bieten. Dieses Mal von der anderen Seite des Atlantiks – aus Südamerika. Wir konnten das bekannte Streichquartett „Latin Strings“ für einen Auftritt im LYC gewinnen. Das waren Alonso Urrita, Cello, Ines Vega und Kathya Contreras, Violine – alle Studenten an der MHL - und als kurzfristig eingesprungener Gast von der Musikhochschule Hamburg, Francisco Fernández auf seiner Viola.  
Und es war wieder ein gelungener Abend – auch wenn das Wetter draußen alles andere als frühlingshaft war! Fast 60 Clubmitglieder und Freunde hatten sich eingefunden, als Alonso als hervorragend deutschsprechender Moderator sich und seine sympathischen Mitmusikanten aus Chile vorstellte.
… und beginnt mit der Einführung in das erste Stück…
Ja, und dann begann die Truppe gleich mit dem einfühlsamen und doch prägnanten Tango „Por una Cabeza (Scent of a woman) des Argentiniers Carlos Gardel. Es folgten vier – der insgesamt 41! -  kubanischenTänze des von der Insel stammenden Ignacio Cervantes mit wechselnden Tempi  - und sehr melodisch - etwas zum Zuhören. Dann der Sprung zurück nach Argentinien und Astor Piazolla mit seinem berühmten Tango „Tanguedia“. Von dort nach Brasilien zum Komponisten Luis Bonfà und seinem Bossa Nova „Manha de Carnaval (Karnevalsmorgen), dessen einleitender, einfühlsamer Gesang von Kathya uns so beindruckte, dass sie das noch mal als Zugabe präsentierten musste. Übrigens ein Stück, was auch von zahlreichen Jazzmusikern in ihre Klangfolgen aufgenommen wurde.
Nach der Pause ging es nach Chile zum Komponisten Eduardo Gamboa mit „Cananbu“. Und schließlich zu dem Chilenen Violetta Parra mit seinem „Gracias a la Vida“ – „Danke an das Leben“, das auch ohne den berühmten Gesang mit Gitarre und Harmonika auf den Streichinstrumenten kraftvoll und rhythmisch rüberkam. Es folgte – bei immer begeisterter werdendem Applaus – der bekannte Tango „El Choco“ des Argentiniers Angel Villoldo und zum Abschluss die eingängige Melodie „Tico Tico“ des Brasilianers Zeuquinha de Abreu. Kurzum: Es war eine tolle Vorführung, die noch gut hätte andauern können….
Fazit: Wir waren begeistert –  und die Musiker auch – wie sie uns anschließend sagten und schrieben.
Ganz klar auch, dass Viele nach dieser rhythmischen und mitnehmenden Musik den Abend noch länger im Clubhaus ausklingen ließen…
Und für diejenigen, die sich die Stücke noch einmal in anderen Formationen anhören möchten: „You Tube“ macht’s möglich!
Ihre Petra Röttger und Ihr Klaus Naumann

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/lyc/ImClubistwaslos/LatMusik.jpg [alt] => Latein Quartett [size] => a:3:{i:0;s:3:"250";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Startseite [parentJumpTo] => 115 [count] => 12 [class] => odd [newsHeadline] => Das war’s: Lateinamerikanische Musik im LYC [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Das war’s: Lateinamerikanische Musik im LYC [more] => Weiterlesen … [link] => lyc/nachrichten/view/items/das-wars-lateinamerikanische-musik-im-lyc.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1493128020 [width] => 522 [height] => 392 [arrSize] => Array ( [0] => 250 [1] => 188 [2] => 2 [3] => width="250" height="188" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="250" height="188" [src] => system/html/LatMusik-a1e0c2f9.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Das war’s: Lateinamerikanische Musik im LYC

Das war’s: Lateinamerikanische Musik am 21. April im LYC-Clubhaus an der Wakenitz

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1939
    [pid] => 6
    [tstamp] => 1493125961
    [headline] => Ansegeln Wakenitz & O'pen Bic Spring Cup - die Ergebnisse
    [alias] => ansegeln-wakenitz-open-bic-spring-cup-meldung-offen
    [author] => 
    [date] => 25.04.2017 08:00
    [time] => 1493107200
    [subheadline] => 
    [teaser] => Die Ergebnisse des Ansegelns Wakenitz mit der Rangliste "O'pen Bic Spring Cup 2017" am 22. und 23. April 2017 sind online!
    [text] => 

Das war frostig!

Für den traditionellen Saisonauftakt an der Wakenitz am 22. und 23. April 2017 hieß es: warm anziehen! Mit Temperaturen von 5-6°C, Winden aus NW mit 5-6, in Boen 7, war dies ein gefühlter "Eisarsch" im April. 27 Kinder und Jugendliche und 15 Erwachsene zogen dennoch in den Wettkampf und konnten - neben der einen oder anderen Kenterung im noch eiskalten Wasser - diese Erfolge ersegeln: Manage2Sail. 

Für die O'pen Bics ist das Ansegeln wieder eine der ersten Ranglistenregatten der Saison gewesen. Bei 11 Startern belegte Xaver Ludwig Richard Ernst Plümer (HSC) den ersten Platz, gefolgt von Leonard Beyer (HSC) und Alexandra Krüger vom See- und Segelsportverein der Hansestadt Rostock (SSVR).

Die LYC-Jugendabteilung

[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Ansegeln Wakenitz 2016/Gegen die Sonne_2r.jpg [alt] => Ansegeln Wakenitz 2017 [size] => a:3:{i:0;s:3:"500";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => 1 [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => name_asc [gal_size] => a:3:{i:0;s:0:"";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [gal_imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [gal_fullsize] => [gal_headline] => a:2:{s:4:"unit";s:2:"h1";s:5:"value";s:0:"";} [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 33 [archive] => LYC Jugend [parentJumpTo] => 134 [count] => 13 [class] => even [newsHeadline] => Ansegeln Wakenitz & O'pen Bic Spring Cup - die Ergebnisse [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Ansegeln Wakenitz & O'pen Bic Spring Cup - die Ergebnisse [more] => Weiterlesen … [link] => jugend/aktuelles/view/items/ansegeln-wakenitz-open-bic-spring-cup-meldung-offen.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1493107200 [width] => 1632 [height] => 918 [arrSize] => Array ( [0] => 500 [1] => 282 [2] => 2 [3] => width="500" height="282" [bits] => 8 [channels] => 3 [mime] => image/jpeg ) [imgSize] => width="500" height="282" [href] => tl_files/LYC/img/jugendabteilung/aktuelles/2016/Ansegeln%20Wakenitz%202016/Gegen%20die%20Sonne_2r.jpg [attributes] => rel="lightbox" [src] => system/html/Gegen die Sonne_2r-9bce18af.jpg [addBefore] => 1 [margin] => )

Ansegeln Wakenitz & O'pen Bic Spring Cup - die Ergebnisse

Die Ergebnisse des Ansegelns Wakenitz mit der Rangliste "O'pen Bic Spring Cup 2017" am 22. und 23. April 2017 sind online!

Weiterlesen ...


Array
(
    [id] => 1944
    [pid] => 2
    [tstamp] => 1490555406
    [headline] => Aktuelle Liegeplatzlisten für Travemünde
    [alias] => aktuelle-liegeplatzlisten-fuer-travemuende-1944
    [author] => 
    [date] => 26.03.2017 16:19
    [time] => 1490545140
    [subheadline] => 
    [teaser] => Im Mitgliederbereich sind die aktuellen Liegeplatzlisten für Travemünde Leuchtenfeld und den Passathafen Steg B einsehbar.

    [text] => 
Im Mitgliederbereich sind die aktuellen Liegeplatzlisten für Travemünde Leuchtenfeld und den Passathafen Steg B einsehbar.
Andreas Grasteit
für den Liegeplatzausschuss
[addImage] => 1 [singleSRC] => tl_files/LYC/img/stander.gif [alt] => LYC Stander [size] => a:3:{i:0;s:2:"52";i:1;s:0:"";i:2;s:4:"crop";} [imagemargin] => a:5:{s:6:"bottom";s:0:"";s:4:"left";s:0:"";s:5:"right";s:0:"";s:3:"top";s:0:"";s:4:"unit";s:0:"";} [caption] => [floating] => [fullsize] => [addEnclosure] => [enclosure] => Array ( ) [source] => default [jumpTo] => 0 [url] => [target] => [cssClass] => [noComments] => [featured] => 1 [published] => 1 [start] => [stop] => [addGallery] => [multiSRC] => [perRow] => 4 [sortBy] => [gal_size] => [gal_imagemargin] => [gal_fullsize] => [gal_headline] => [twitter] => [twitterMessage] => [twitterStatus] => cron [twitterUrl] => 1 [imageUrl] => [articleId] => 0 [authorId] => 4 [archive] => LYC Seesegeln [parentJumpTo] => 291 [count] => 14 [class] => last odd [newsHeadline] => Aktuelle Liegeplatzlisten für Travemünde [subHeadline] => [hasSubHeadline] => [linkHeadline] => Aktuelle Liegeplatzlisten für Travemünde [more] => Weiterlesen … [link] => seesegeln/aktuelles/view/items/aktuelle-liegeplatzlisten-fuer-travemuende-1944.html [hasMetaFields] => 1 [numberOfComments] => [commentCount] => [timestamp] => 1490545140 [width] => 53 [height] => 52 [arrSize] => Array ( [0] => 52 [1] => 52 [2] => 1 [3] => width="52" height="52" [bits] => 7 [channels] => 3 [mime] => image/gif ) [imgSize] => width="52" height="52" [src] => system/html/stander-fcab8cd2.gif [addBefore] => 1 [margin] => )

Aktuelle Liegeplatzlisten für Travemünde

Im Mitgliederbereich sind die aktuellen Liegeplatzlisten für Travemünde Leuchtenfeld und den Passathafen Steg B einsehbar.

Weiterlesen ...


31.05.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

02.06.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

07.06.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

09.06.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

11.06.2017 (Sonntag)

Regatta Mövenstein

14:00

Regatta Mövenstein, 2. Clubwettfahrt für Jollen u. Katamarane

14.06.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

16.06.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

21.06.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

22.06.2017 (Donnerstag)

Damen-Canasta Wakenitz

15:30

Damen-Canasta im Clubhaus Wakenitz

Findet nicht an Feiertagen statt.

23.06.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt