Bild2
Bild3
Bild4
Bild5

Das war’s: Lateinamerikanische Musik im LYC

25.04.2017 13:47

Latein Quartett

Liebe Clubmitglieder,
nach dem großen Erfolg im April letzten Jahres wollten wir unseren Clubmitgliedern und Freunden auch in diesem Frühjahr wieder einen Abend unter dem Motto „Musikalischer Frühling“ bieten. Dieses Mal von der anderen Seite des Atlantiks – aus Südamerika. Wir konnten das bekannte Streichquartett „Latin Strings“ für einen Auftritt im LYC gewinnen. Das waren Alonso Urrita, Cello, Ines Vega und Kathya Contreras, Violine – alle Studenten an der MHL - und als kurzfristig eingesprungener Gast von der Musikhochschule Hamburg, Francisco Fernández auf seiner Viola.  
Und es war wieder ein gelungener Abend – auch wenn das Wetter draußen alles andere als frühlingshaft war! Fast 60 Clubmitglieder und Freunde hatten sich eingefunden, als Alonso als hervorragend deutschsprechender Moderator sich und seine sympathischen Mitmusikanten aus Chile vorstellte.
… und beginnt mit der Einführung in das erste Stück…
Ja, und dann begann die Truppe gleich mit dem einfühlsamen und doch prägnanten Tango „Por una Cabeza (Scent of a woman) des Argentiniers Carlos Gardel. Es folgten vier – der insgesamt 41! -  kubanischenTänze des von der Insel stammenden Ignacio Cervantes mit wechselnden Tempi  - und sehr melodisch - etwas zum Zuhören. Dann der Sprung zurück nach Argentinien und Astor Piazolla mit seinem berühmten Tango „Tanguedia“. Von dort nach Brasilien zum Komponisten Luis Bonfà und seinem Bossa Nova „Manha de Carnaval (Karnevalsmorgen), dessen einleitender, einfühlsamer Gesang von Kathya uns so beindruckte, dass sie das noch mal als Zugabe präsentierten musste. Übrigens ein Stück, was auch von zahlreichen Jazzmusikern in ihre Klangfolgen aufgenommen wurde.
Nach der Pause ging es nach Chile zum Komponisten Eduardo Gamboa mit „Cananbu“. Und schließlich zu dem Chilenen Violetta Parra mit seinem „Gracias a la Vida“ – „Danke an das Leben“, das auch ohne den berühmten Gesang mit Gitarre und Harmonika auf den Streichinstrumenten kraftvoll und rhythmisch rüberkam. Es folgte – bei immer begeisterter werdendem Applaus – der bekannte Tango „El Choco“ des Argentiniers Angel Villoldo und zum Abschluss die eingängige Melodie „Tico Tico“ des Brasilianers Zeuquinha de Abreu. Kurzum: Es war eine tolle Vorführung, die noch gut hätte andauern können….
Fazit: Wir waren begeistert –  und die Musiker auch – wie sie uns anschließend sagten und schrieben.
Ganz klar auch, dass Viele nach dieser rhythmischen und mitnehmenden Musik den Abend noch länger im Clubhaus ausklingen ließen…
Und für diejenigen, die sich die Stücke noch einmal in anderen Formationen anhören möchten: „You Tube“ macht’s möglich!
Ihre Petra Röttger und Ihr Klaus Naumann

Zurück

30.06.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

05.07.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

07.07.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

08.07.2017 (Samstag)

Regatta Mövenstein

14:00

Regatta Mövenstein, 3. Clubwettfahrt für Jollen u. Katamarane

12.07.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

14.07.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

19.07.2017 (Mittwoch)

Clubabend Wakenitz

Clubabend im Clubhaus Wakenitz

Ab 17:00 Uhr. Von April bis Mitte Oktober mit Jollensegeln.

Findet nicht an Feiertagen statt.

 

20.07.2017 (Donnerstag)

Damen-Canasta Wakenitz

15:30

Damen-Canasta im Clubhaus Wakenitz

Findet nicht an Feiertagen statt.

21.07.2017 - 30.07.2017

128. Travemünder Woche

21.07.2017 - 30.07.2017

128. Travemünder Woche

21.07.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt