Bild2
Bild3
Bild4
Bild5

Neues Navigationssystem für unser Jugendschiff MEU

10.06.2013 07:52 von Editor

Meu Plotter

Endlich konnte nach der langen Winterpause im April 2013 das neue Navigationssystem von BEC-Marine auf unserem Jugendschiff MEU installiert werden.


Ein stationärer, fest eingebauter PC, angeschlossen an das 12V-Bordnetz, ermöglicht nun mit Touchscreen-Bildschirm, Funktastatur und neuem GPS-Gerät von Furuno eine komfortable Navigation auf elektronischen Seekarten.  Die Spannungschwankungen und System-Abbrüche auf dem alten Notebook sind glücklicherweise vergessen. Mit dem Bord-PC ist auch ein Internetanschluß verbunden, mit dem man u.a. auch bequem aktuelle Wetternachrichten empfangen und graphisch darstellen kann.
Selbstverständlich wird zusätzlich auch auf den herkömmlichen Papierseekarten navigiert.

Unser Jugendwart, Dr.Oliver Harnack, schreibt in seinem ersten Erfahrungsbericht:
Wir haben während des Frühjahrstörns der Jugend am letzten Wochenende den neuen Bord-PC der MEU ausgiebig getestet (siehe Foto). Das große Display ist sehr praktisch zur Darstellung der Kartenausschnitte und es lassen sich viele Schiffsdaten (Kurse, Wind, Tiefe, Geschwindigkeit) zusätzlich in weiteren Fenstern einblenden. Das Ganze läuft auf Windows 7, so dass weitere Funktionalitäten verfügbar sind, z.B. auch ein WLAN-Adapter. Plots eines Törns lassen sich so als Screen-Shot abspeichern und sind per USB-Stick ausleitbar (siehe Anhang). Also wirklich klasse!

Ermöglicht wurde die Anschaffung dieses modernen Navigationssystems durch eine großzügige Spende der Werner Gassner-Stiftung aus München, für die wir uns nochmals ganz herzlich bedanken.

Dr. Eberhard Lassen
Arbeitskreis MEU des LYC

tl_files/LYC/img/meu/news/2012-07-25 MEU-28©dr.udo.ott.JPG

tl_files/LYC/img/meu/news/IMG00208-20130504-1035.jpg

tl_files/LYC/img/meu/news/Plotter2013_05_05_20_23a.jpg

Zurück

Aktuell sind keine Termine vorhanden.