Bild2
Bild3
Bild4
Bild5

Zwei neue Gesichter auf der MEU

20.05.2013 13:11 von Malte Lassen

Portrait

Jens Hülsebusch, 1979 in Erlangen geboren und seit 1989 Mitglied des Lübecker Yacht Club, arbeitet neben seinem Hobby als Rechtsanwalt.

Niklas Richter, 1979 in Lübeck geboren und seit 1989 Mitglied im Lübecker Yacht Club, arbeitet bei der Lübecker Reederei Oldendorff.

Mittlerweile segeln wir seit fast 25 Jahren in den verschiedensten Klassen, nationale und internationale Regatten unter der Flagge des LYC. Mitte der 90er Jahre waren es u.a. die Herbsttörns mit der „alten“ Meu, der Natascha, dem Spökenkieker, der Ursula X und dem Aalborger, die auch uns mit dem Seesegelvirus infiziert und so auch ein Stück weit die Verbindung zum LYC nach dem Verlassen der Jollenklassen gestärkt haben. Es folgten viele Jahre mit Fahrtenseegeln, Regatten im Ostseecup und Hochsee-Langstreckenregatten wie etwa das Fastnet Race, Rund Gotland, Baltic Sprint Cup, Skagen Rund bis hin zur Atlantiküberquerung. Daher mussten wir nicht lange überlegen, als uns Knaxy Lassen fragte, ob wir uns mit um das Clubschiff „Meu“ kümmern wollten und sagten unsere Bereitschaft sofort zu.

Wir möchten einen bescheidenen Beitrag dazu leisten, den Jugendlichen im LYC eine Ausbildung auf einem Seeschiff wie der Meu zu ermöglichen, so wie es auch uns geboten wurde. Wir selbst haben davon - nicht nur seglerisch - profitiert. Natürlich wird die MEU auch weiterhin für alle offen stehen, die sich für das Seesegeln interessieren. Weitere Informationen erhalten sie auf dieser Homepage oder www.facebook.com/LYCSYMEU

Jens & Niklas

 

P.S. Niklas Richter und Jens Hülsebusch werden sich in Zukunft neben Torben Brenker um die MEU kümmern. Ansprechpartner für die Törnplanung bleibt weiterhin  Knaxy Lassen (dr.lassen@lyc.de).

Zurück

Aktuell sind keine Termine vorhanden.