Bild2
Bild3
Bild4
Bild5

Crewbörse

Segeln macht Spaß! Besonders, wenn die richtige Mannschaftstärke an Bord ist. Hier haben Sie die Möglichkeit Mitsegler zu suchen oder sich als solcher anzubieten. Viel Spaß dabei.

Segelchancen

Kommentar von Dieter Schorling | 18.04.2016

Moin moin, Freunde des schnellen Segeln`s!
Nach 3 erfolgreichen Jahren mit unserer X 41 CEDO NULLI sind wir dabei ein neues Team für ein neues Projekt zusammenzustellen. Es handelt sich um eine Prima 38 OD aus einer englischen Designerfeder. Ein Schwesterschiff dieses Typs wird in Deutschland seit Jahren sehr erfolgreich auf Nord- und Ostsee gesegelt.
Wenn ihr Lust habt in einem entspannten Team zu segeln, dann meldet Euch! Dieter Schorling Mobil: 0173/3604862 Mail: autoconsult-hanse@web.de

Kommentar von Dörte Sternel | 09.04.2016

Moin Moin....
ich suche Mitsegelmöglichkeit. Ich Packe gerne mit an und nicht nur bei Sonne auch bei Regen und Wind.Habe Jollenerfahrung (Kosar) und einige Seemeilen auf Charteryachten gesegelt.
Folkeboot oder H- Boot wollte ich schon immer kennenlernen. Hauptsache Segel und ein entspannter Skipper/in.
Freue mich auf euch. Bitte melden unter
015142657701 Dörte

Kommentar von Andreas Grasteit | 05.03.2016

GRACE FOR RACE

Schnelle Segler/in mit und ohne Regattaerfahrung für x-332 GRACE gesucht. Gerne einfach Mittwoch 17 Uhr Passathafen Steg B vorbeikommen oder 0179-688 02 48 Andreas Grasteit

Kommentar von Jörg Bardeleben | 15.02.2016

Schiff sucht Crew für Regatten im Ostsee-Cup (OSC)

Wir suchen für das Team der „Mio Caro“, einer Bavaria 42 Match, noch 2 erfahrene, sportliche, dynamische und zuverlässige Regattasegler (m).
Wir segeln vorrangig die Regatten an den Wochenenden und wollen dabei nicht nur Spaß haben, sondern das Regattafeld aufmischen und gewinnen!
Wir sind eine lustige Crew aus Berlin mit langjähriger Regattaerfahrung im Binnen- und Hochseegewässer.
… und wie man die „Berliner“ kennt, nicht nur mit großer Klappe, sondern auch mit Erfahrung und Kampfgeist ganz vorn dabei…
Unser Schiff hat seinen Liegeplatz in Travemünde beim Lübecker Yachtclub.
Meldet Euch bitte unter j.bardeleben@t-online.de oder 0171 313 15 44.
Wir freuen uns auf eine spannende Saison!

 

PDF mit Bildern

Kommentar von Fritz Schütt | 06.01.2016

!! Crew gesucht !! >> SY “Marelan“ sucht Verstärkung…!!

Hallo liebe Seglerinnen und Segler des LYCs,
wir brauchen Verstärkung in unserer Regatta-Crew für unser Schiff „Marelan“, eine Elan 310.
Wir suchen Seglerinnen und Segler aus dem Club die Lust haben unsere Crew zu ergänzen um einige Ostsee-Cup-Regatten (OSC) zu bestreiten. Es werden so um die 5 OSC-Regatten im Jahr angestrebt. Die wöchentlichen „Mittwochabend-Regatten“ in Travemünde werden auch immer gern von uns mitgenommen, je nach Absprache eben.
Wir sind eine gemischte, freche, spaßige Crew im Alter zwischen 30 und 50 Jahren.
Unser Motto lautet nicht nur Spaß haben, dass haben wir sowieso, sondern auch mal den einen oder anderen im Regattafeld ein bisschen ärgern und im Gesamtklassement dann möglichst nicht als letzter da zu stehen. 
Segler und Seglerinnen die richtig Lust auf Segeln haben, die „Bock“ haben auf einem geilen Gennaker-Boot für ordentlich Speed zu sorgen, ein bisschen verrückt sind und bei all diesen Anforderungen auch noch Spaß haben, sind herzlich willkommen.
Die „Marelan“ ist ein sportliches Boot mit noch vielen zu entdeckenden Fähigkeiten! Offenheit, frische Ideen und die Risikobereitschaft auch mal einen letzten Platz ein zu fahren sind von Vorteil. Wenn man dann noch einigermaßen beweglich ist und weiß was das Wort „Krängung“ bedeutet, der sollte nicht zögern sich bei uns zu melden.
Segler aus der Jugendabteilung sind herzlich Willkommen, sollten allerdings mindestens um die 16 Jahre alt sein.
Wer sich durch diesen Text angesprochen fühlt, sollte sich zwingend bei uns melden, denn damit ist schon ein großer Schritt in Richtung „das passt“ getan, den Rest kriegen wir dann auch noch hin. ;-)
Bitte schreibt uns kurz per E-Mail an, wir antworten bestimmt, versprochen!!
Nee ehrlich jetzt, wir melden uns…! Ganz sicher…!

Marelan_Crew@web.de
PS. Im Internet gibt es Informationen über den Ostsee-Cup und auch über unseren Schiffstyp.

Wir freuen uns auf euch.
Die Crew der Marelan
(Skipper: Fritz Schütt, LYC)

Kommentar von Michael Grasse | 29.06.2015

Liebe Club-Kameraden.
ich suche noch Mitsegler für den Neustadt Cup am 11.07.

Michael Grasse
0172 / 400 11 86

Kommentar von Hendrik W. | 11.01.2015

Moin,
ich bin auf der Suche nach einem Boot zum Mitsegeln für ein paar Regatten auf der Ostsee 2015. Dickschifferfahrung hab ich vom elterlichen Boot, Regattaerfahrung sowohl auf Dickschiff, als auch Katamaran und Jolle. Falls einer einen kennt, der noch jemanden sucht, könnt ihr Euch gerne bei mir unter: segelnin2015@gmx.de.
Mit segelerischen Grüßen,
Hendrik

Kommentar von Jochen | 17.09.2014

JONA III 2015
Die Webseite zeigt die Reise im Jahr 2014.
2015 soll es in den Bottnischen Meerbusen gehen. Wer Lust hat melde sich bei mir unter dr.j.dohse@t-online.de.

Kommentar von Stefan WIESER | 30.08.2014

Die heisseste Party der ganzen Karibik auf einem der schnellsten Katamarane in dieser Ecke der Welt?

Der Carneval in Trinidad gehört zu den Höhepunkten der Karibik. Steelbands mit Hunderten von Musikern und Lastwagen mit Lautsprechern und mehreren Generatoren bringen Port of Spain, die Hauptstadt von Trinidad und Tobago, zum Beben. Es scheint mehr Teilnehmer als Zuschauer am Carneval zu geben.

Der Katamaran für diesen Segeltörn ist ein absoluter Leckerbissen: Die TS 52.8 von www.xlcatamarans.com ist mit 52 Fuss oder 16.10 m deutlich länger und auch breiter als normalerweise angebotene Boote. Doch wirklich der Hammer ist das Gewicht: 6.9 Tonnen. Zum Vergleich: Eine Catana 52, ein nicht wirklich langsames Boot, wiegt 20 Tonnen. Eine Lagoon 52, ein verbreitetes Modell kommt auf über 25 Tonnen. Da die TS 52.8 so leicht ist, ist sie sehr schnell und wir können mehr Zeit in den Buchten vor Anker verbringen als mit einem langsamen Boot. Zudem benötigt ein leichtes Boot keine riesigen Segelflächen. Das Grosssegel ist sogar kleiner als dasjenige einer Catana 47. Das Boot verspricht ein riesige Menge Spass. Auf www.youtube.com/watch?v=xssz2Sn6_I8 ist unser Boot zu sehen.

Detaillierte Infos zum Törn findest Du auf http://steff.cc/wp-content/uploads/2014/08/2015-Info-Trinidad.pdf

Stefan Wieser, stefan.wieser@wieser-ag.ch, Telefon +41 71 394 03 11, +41 78 673 18 30

Kommentar von Stefan Goes | 07.07.2014

Oliver Kieckhöfel sucht für Teil 2 des Kettentörns MEU, Zeitraum 21.–28. Juli 2014, einen erfahrenen Skipper. Seine 3-köpfige Familie ist unterwegs auf der MEU. Der eigentlich geplante Skipper ist verhindert. Auch einzelne Tage sind eine Erleichterung. Bitte direkt bei Oliver anrufen: 0173 82 93 098

25.11.2017 (Samstag)

Aufräumen LYC-Wakenitz

11:00

Aufräumen LYC-Wakenitz

01.12.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

06.12.2017 (Mittwoch)

Nikolaus

15:30

Nikolaus / LYC-Clubhaus Leuchtenfeld

08.12.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

15.12.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

22.12.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

29.12.2017 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

05.01.2018 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt

12.01.2018 (Freitag)

Clubabend Travemünde

Clubabend "Happy Hour" im Clubhaus Leuchtenfeld ab 18.00 Uhr.

Findet nicht an Feiertagen statt