90 SM Rund Fehmarn

Für alle die nicht im Urlaub sind und doch auf der Suche nach einem kleinen Abenteuer sind möchte die Orga See an das Event 90 SM Rund Fehmarn erinnern. Durch die kurzen Nächte bestehen in diesen Wochen die idealen Bedingungen!!

 

Hier nochmal die Randbedingungen:

Der segelbare Zeitrahmen wird  begrenzt vom 28. April bis 7. Oktober 2018

Start und Ziel bilden dabei die Mole (querab) in Travemünde.

Wettbewerb mit eigener Terminlegung. Gewertet wird die gesegelte Zeit.

 

Der Start wird durch den jeweiligen "Herausforderer" selbst festgelegt.  Dabei werden das "Wetterfenster", die eigenen Freizeitmöglichkeiten und die der Crew (oder Familie) die entscheidenden Kriterien sein. Die Richtung der Inselumrundung ist ebenfalls frei wählbar und sollte mit der Strömungslage und dem Zeitfenster der Brückendurchfahrt (Tageslicht) abgestimmt sein.

Eine Anmeldung bei der ORGA See ist allerdings erforderlich. Diese kann sehr spontan bis eine Stunde vor dem Start per mail an orgasee@lyc.de, oder  perwhatsapp oder sms  an :  0170-4208595 erfolgen.

Hierbei bitte den Bootsnamen, Bootstyp, die Crewstärke und die Crewnamen mit Alter, sowie die angestrebte Startzeit angeben.

Zum Nachweis der Fahrt wünschen wir uns eine Plotteraufzeichnung die z.B über Navionics, sailbook.org., etc. erfolgen kann und einen kurzen Törnbericht, gerne auch mit Bildern.

Diese werden dann in den Club-Nachrichten und auf der Clubseite veröffentlicht.

Im Rahmen der alljährlichen Fahrtenseglerehrung im März 2019 wird es dann eine Ehrung der Rund-Um-Segler geben.

 

!!! In diesem Jahr gibt es noch keinen aktuellen Spitzenreiter !!!

Das Tor zur Ostsee

In Travemünde befindet sich ein zweites Haus des Lübecker Yacht-Clubs. Das frisch sanierte, schmucke „Clubhaus Leuchtenfeld“ liegt unmittelbar an der Travepromenade, direkt gegenüber der Viermastbark „Passat“. Diese denkmalgeschützte ehemalige Rettungsstation der DGzRS ist mit seiner heimeligen Atmosphäre und atemberaubenden Aussicht nicht nur die Heimat der Seesegler im LYC sondern steht allen Mitgliedern für diverse Veranstaltungen oder nur als Treffpunkt zur Verfügung.

Direkt am „Tor zur Ostsee“ liegt das „Clubhaus Leuchtenfeld“ auch in unmittelbarer Nähe zu den ca. 180 Liegeplätzen des LYC in Travemünde. Der größere Teil dieser Liegeplätze befindet sich davor an der Travepromenade, der kleinere mit etwa 70 Plätzen ist im Passathafen auf der gegenüberliegenden Seite am Steg B.

Die Liegeplätze auf der anderen Seite der Trave erreicht man mit dem clubeigenen Versetzboot „Mary“, das von einem der beiden Hafenmeister des LYC gesteuert wird, die ihr Büro im Restaurant „Marina“, dem ehemaligen Clubhaus haben. Diese Hafenmeister stehen auch allen Liegeplatzinhabern jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. In diesem Gebäude befinden sich auch die Sanitärräume für diesen Teil des Sportboothafens.

Aktuelles & Nachrichten